News, Termine und wissenswerte Informationen

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Wir suchen Sie!

Der Abwasserzweckverband „Muldental“ (Freiberger Mulde) betreibt in seinem Verbandsgebiet 11 Kläranlagen (Ausbaugröße 50 EW bis 45.000 EW), 5 Regenüberlaufbecken, mehrere Pumpwerke und mehr als 180 km Kanal. Im Verbandsgebiet leben über 20.000 Einwohner.

Zur Unterstützung unseres technischen Teams auf der Kläranlage Hohentanne (Stadt Großschirma) suchen wir zum nächstmöglichen Beginn in Vollzeit einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) für Labor und Kläranlage

 

Ihre Aufgaben:

  • vereinfachte Laboranalysen Abwasser (ca. 40 % der Wochenarbeitszeit) im Rahmen der Eigenüberwachung
  • Führen von Betriebstagebüchern
  • Überwachung und Dokumentation des Abwasserreinigungsprozesses auf der Kläranlage und am Prozessleitsystem des AZV
  • Mitarbeit beim allgemeinen Betrieb der Abwassertechnik
  • Unterhaltung und Pflege der Kläranlage
  • Mitarbeit in der Schlammentwässerung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst ggf. Schichtdienst außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

 

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als „Laborfachkraft“ bzw. „Fachkraft für Abwassertechnik“ oder einer technischen Ausbildung (vorzugsweise Elektro- und Metallhandwerk)
  • beständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teilnahme am Rufbereitschafts- und Wochenend-/Feiertagsdienst
  • Führerscheinklasse BE
  • Sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Anwendungen (u. a. MS Office)

 

Neben den vorgenannten Voraussetzungen erwarten wir weiterhin Engagement, Organisations­talent, Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit sowie hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative.

Wir bieten Ihnen neben einer interessanten und anspruchsvollen Tätigkeit, ein kollegiales und offenes Arbeitsklima, eine strukturierte Einarbeitung sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD.

Der AZV „Muldental“ fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter (w/m/d). Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität.

 

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 17.07.2020 an schwarz@azv-muldental.de oder postalisch an den Abwasserzweckverband „Muldental“, Bahnhofstraße 2 in 09633 Halsbrücke.